Notfallsprechstunde

Du hast keine Hebamme für dein Wochenbett zuhause gefunden?!?

In der Sprechstunde in der Praxis nehme ich mir 30 Minuten Zeit, um Fragen bezüglich der Versorgung deines Babys und des Wochenbettverlaufs zu klären. 

Mögliche Inhalte der Sprechstunde:

  • Stillen, Stillpositionen, Behandlung von wunden Brustwarzen, Milchmenge steigern oder reduzieren

  • Beobachtung und Versorgung der Damm- und Kaiserschnittnarbe,

  • Beobachtung der Rückbildung der Gebärmutter

  • Gewichtskontrolle des Kindes

  • Beratung zur Säuglingspflege und Nabelbeobachtung

  • Allgemeine Beratung

 

Manchmal gibt es auch Fallbeispiele, welche ich in den wöchentlichen 30 Minuten nicht adäquat in der Notfallsprechstunde behandeln kann. In diesem Fall würde ich dich bitten, direkt einen Kinderarzt oder Gynäkologen aufzusuchen oder deine Geburtsklinik zu kontaktieren. In diesen Fällen bedarf es engmaschigere Kontrollen und zeit-intensivere Maßnahmen, welche ich in der Sprechstunde nicht leisten kann.

  • Neugeborenengelbsucht

  • Milchstau

  • Brustentzündungen

  • blutige und rissige Brustwarzen

  • Fieber bei Mutter und Kind

  • Infizierte offene sehr schmerzhafte Narben

 

Du kannst dich über die Buchung unten eintragen. Bitte gib deine E-Mailadresse oder Telefonnummer mit an. Hilfreich ist auch, wenn du mir stichpunktartig das Thema deiner Sprechstunde beschreibst.

 

Die Notfallsprechstunde ist ein Angebot für Frauen welche keine Hebamme für die häusliche Wochenbettbetreuung gefunden haben. In der Sprechstunde nehme ich mir jeweils 30...
Hebammen Notfallsprechstunde
30 Min.
Kassenleistung